Skip to content

flying sweets are interesting

Februar 15, 2010

Since we live on the first floor, i’m able to observe the madness that is the tradition of German Karneval from a little above. This year, i made some drawings while observing. I am very fond of the little children.They are fascinated and scared equally by the flying sweets and loud music. I like their little costumes, especially the bear and kangaroo ones – they look warm and cosy🙂

One Comment leave one →
  1. Petra Roethe permalink
    Februar 15, 2010 10:17 pm

    So süß,liebe Clara,hast Du es getroffen!!
    wie vernünftig Bärenkostüme bei der Kälte sind, weißt Du doch,seit Du als kesse Spanierin mal tüchtig frieren musstest,während wir auf den Zug in Kiedrich gewartet haben..ewig her…

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: